Über mich

 

Liebe Besucher,

 

ich bin Claudia, mein - Kunstlabel nennt sich papierziege und ich illustriere Kinder- und Jugendbücher, Lernmaterialien und viele andere Drucksachen.

 

Seit 2011 wohne ich mit meiner Familie in der Mecklenburgischen Schweiz und arbeite als selbstständige Illustratorin und Kursleiterin. Mein Mann arbeitet als Autor von Büchern mit musikgeschichtlichem Hintergrund. Gemeinsam sanieren wir ein altes Haus, um für uns und unseren Sohn einen Platz zum Leben und Arbeiten zu schaffen.

Ich bin Mitglied im Berufsverband der Illustratoren (IO) und bei POPPY FIELD, einem Illustratorinnenkollektiv, gegründet im Sommer 2018 von Karen Obenauf. Es  steht für temporäre Projekte von Illustratorinnen aus Mecklenburg-Vorpommern.

 

Ich zeichne gerne Menschen und Tiere. Mein Stil ist manchmal schräg, aber freundlich, manchmal melancholisch und gerne mit einer besonderen Haptik. Ich kombiniere in meinen Illustrationen, besonders in den freien Arbeiten, Druck- und Zeichenelemente miteinander. Meine Arbeiten entstehen analog, digital werden kleinere Korrekturen vorgenommen.

 

Die Anwendungen für eine individuelle Illustration sind grenzenlos. Gerne setze ich Ihre Wünsche und Vorstellungen bis zur Digitalisierung professionell um. Schreiben Sie mir bei einer Anfrage, was Ihnen aus meinem Portfolio besonders gefällt.

 

Kunden

Verlag Freies Geistesleben & Urachhaus, cbj Penguin Random House, Westermann Gruppe, Gecko Bilderbuchzeitschrift, Edition Nilpferd G&G Verlag, atempo Heft, KND Universiät Greifswald, VielSehn Magazin, Stadt Glücksstadt, Planet IC, Lisum Berlin Brandenburg, Europäische Akademie Waren (Müritz), Zahnärztin Dr. Warnke, Edition Riedenburg, Freilichtmuseum Hagen

Ausbildung

Grafik-Design Studium in Anklam

(freie Schule) bei Prof. Otto Kummert, Harald Larisch,1996-1999

Germanistik/Erziehungswissenschaften

an der TU Berlin, bei Prof. Dr. H.D. Zimmermann, Prof. Dahlheim, 2000-2007


Ausstellungen (Auswahl)

Circus Fantasia - Stadthafen Rostock, Ernst Barlach Museum Güstrow, Peter-Weiss-Haus Rostock, Besser als Nichts - temporäres Galerieprojekt Rostock, AOK Nordost - Kunst trifft Gesundheit, Volkstheater Rostock, im HOLZHaus in Linz, Kunstkaaten Ahrenshoop, RWN Neubrandenburg, Schloss Dargun, im Haus des Gastes Waren, im Schleswig Holstein Haus Schwerin, in der Müritzsparkasse Waren/Röbel, der Kunsthalle Rostock, in Die kleine Cindy in Rostock,  mit POPPY FIELD Projekte - temporäre Galerie in den Schweriner Höfen und digital

 

Projekte (Auswahl)

2019 - 2020 - Mentorin im Projekt MentoringKUNST des Frauenbildungsnetzwerkes e.V. MV

Automatenkunst für die Kunsttick Agentur Potsdam, Aktion Illustratoren für Flüchtlinge, Kursleiterin für Kinder- und Jugendkurse, Auftragskurationen, Kooperationen mit anderen Illustratoren (Its windy Cindy und www.poppyfield-projekte.de)

 

Preise

2018  7. Platz Charity Creative Awards 2018, von Cewe Print und SOS Kinderdörfer

2017  2. Platz Charity Creative Awards 2017, von Cewe Print und SOS Kinderdörfer

2010  eine Gewinnerin des Dawanda Design Wettbewerbs „Humboldt“, Berlin, mit einem Tapetenentwurf

Kontakt

Claudia Burmeister

Straße der Einheit 4
17139 Gielow

E-Mail: claudi@papierziege.de
Tel: 039957/299889

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.